• Inhalte teilen
  • Wichtige Infos
Werde Fördermitglied im SFCV
Tickets

Fan-Meldungen

Beitrag von: Königsblau Sulzbachtal Nr. 836 Bezirk 13

Hilfe für Stefan

Was passiert: Was zunächst mit einer schweren Sportverletzung begann entwickelte sich zu einer echten Tragödie. Stefan Schmidt Junior hat das Schicksal hart getroffen und sein Leben hat sich drastisch von der einen Sekunde auf die andere Brutal verändert.Rückblick: Meisterschaftsendspurt in der Kreisliga A Halberg. Der FC St. Arnual empfängt beim letzten Heimspiel als Tabellenführer den Dritten SV Güdingen. Der SV Güdingen hat in der zweiten Halbzeit Überzahl und führt beim sportlichen Erzrivalen mit 4:2. Für St. Arnual scheint zu diesem Zeitpunkt alles verloren. Doch das Team kämpft sich zurück, schafft den Anschlusstreffer und schließlich kann der eingewechselte Stefan Schmidt Jr. sogar den Ausgleich erzielen und damit das Entscheidungsspiel erzwingen. Am 24. Mai 2017 dann das Entscheidungsspiel gegen den SV Schafbrücke. Es geht um alles. Für Stefan Schmidt Jr. sollte dieses Spiel sein bislang wichtigstes werden. Die vierte Spielminute: Stefan kommt über links allein in den Strafraum, doch er legt sich den Ball etwas zu weit vor. Dann der folgenreiche Unfall: Zusammenprall mit dem Torwart.

Schock Diagnose Schien- und Wadenbeinbruch. Sofortige Behandlung durch Notärzte auf dem Platz, trotzdem 30 Minuten Spielunterbrechung. Not-OP noch in der Nacht – schwerwiegende Komplikationen nach der ersten Operation - Wundverkeimung – Thrombose – septischer Schock – Lebensgefahr.

Es folgt ein Martyrium: künstliches Koma – Verlegung in ein anderes Krankenhaus. Das eigentlich orthopädische Problem wird nebensächlich, es geht nun darum, Stefans Leben zu retten. Verzweifelte Versuche des neuen Ärzteteams, das Bein zu retten, scheitern. Am Freitag, dem 9. Juni entscheiden die Ärzte, dass der rechte Unterschenkel unterhalb des Knies amputiert wird.

Um ihm Mut zu machen und ihn zu unterstützen, ist die Arbeitsgemeinschaft „Angriff ins Leben“ gegründet worden. Neben der Unterstützung in versorgungsrechtlichen Fragen kümmert sich diese AG um den Aufbau eines Netzwerkes zur bestmöglichen Behandlung in den Bereichen Medizin, Versicherung und Recht. Aber vor allem wird finanzielle Unterstützung benötigt, denn das Leben geht weiter.

Als uns diese Meldung erreicht hat, haben wir uns spontan entschlossen, Stefan in dieser schwierigen Zeit zu Unterstützen.

Unser Sommerfest stand vor der Tür. Das war eine super Gelegenheit eine Spendenaktion zu starten. De Erlös aus einer Trikotversteigerung und die an diesem Tag gesammelten Spenden, konnten wir am, 05.07.2017 Stefan im Krankenhaus übergeben.

Auch das versteigerte Trikot fand an diesem Tag den Weg zu Stefan. Darüber hinaus haben wir Stefan zu einem Spiel in die Arena eingeladen. http://schalke04-sulzbachtal.de

Zurück